Entscheidung Block 30, 40 oder 60

Die Sonderlehrgänge für Physiotherapeuten/innen und Ergotherapeuten/innen sind spezielle Kompaktkurse. Es werden Schwerpunkte auf die pädagogische und methodische Kompetenz gelegt. Fundiertes medizinisches Fachwissen wird vorausgesetzt.
Hierbei werden in 52 Lerneinheiten (Profil 10/30 oder 10/60) und 96 Lerneinheiten (Profil 10/40) die Inhalte vermittelt.