Block 30 - Orthopädie

Der Block 30 richtet sich an Personen, die Rehabilitationssport bei Behinderungs- und Krankheitsformen im Bereich der Orthopädie anbieten möchten.
Der Kurs umfasst 90 LE.
Es werden folgende spezifischen Inhalte bezogen auf die Zielgruppe (Amputationen, Gliedmaßenmißbildungen, Gelenkschäden, Gelenkersatz, Morbus Bechterew, Osteoporose, Wirbelsäulenerkrankungen, Krebserkrankungen) vermittelt:

  • Didaktik/Methodik
  • Medizin
  • Sportpraktische Beispiele
  • Trainings‐ und Bewegungslehre
  • Psychologie und Soziologie
  • Sportorganisation und -verwaltung
  • Ernährung
  • Lehrproben und Hospitationen
  • Lernerfolgskontrolle
  • Hausarbeit / Heimstudium
  • 1. Hilfe‐Kurs (in der Regel nicht im Lehrgang vermittelt, sondern als Nachweis)

Block 40 - Innere Medizin

Der Block 40 richtet sich an Personen, die Rehabilitationssport bei Behinderungs- und Krankheitsformen im Bereich der Inneren Medizin anbieten möchten.
Der Kurs umfasst 120 LE.
Es werden folgende spezifischen Inhalte bezogen auf die Zielgruppe (Asthma/Allergien, Diabetes mellitus, Herz‐/Kreislauferkrankungen, Nierenerkrankungen, periphere arterielle Verschlusskrankheiten) vermittelt:

  • Didaktik/Methodik
  • Medizin
  • Sportpraktische Beispiele
  • Trainings‐ und Bewegungslehre
  • Psychologie und Soziologie
  • Sportorganisation und -verwaltung
  • Ernährung
  • Lehrproben und Hospitationen
  • Lernerfolgskontrolle
  • Hausarbeit / Heimstudium
  • 1. Hilfe‐Kurs (in der Regel nicht im Lehrgang vermittelt, sondern als Nachweis)

Block 60 - Neurologie

Der Block 60 richtet sich an Personen, die Rehabilitationssport bei Behinderungs- und Krankheitsformen im Bereich der Neurologie anbieten möchten.
Der Kurs umfasst 90 LE.
Es werden folgende spezifischen Inhalte bezogen auf die Zielgruppe (cerebrale Bewegungsstörungen, Epilepsie, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, Poliomyelitis,
Querschnittlähmungen, Spina bifida, Schlaganfall und Demenz) vermittelt:

  • Didaktik/Methodik
  • Medizin
  • Sportpraktische Beispiele
  • Trainings‐ und Bewegungslehre
  • Psychologie und Soziologie
  • Sportorganisation und -verwaltung
  • Ernährung
  • Lehrproben und Hospitationen
  • Lernerfolgskontrolle
  • Hausarbeit / Heimstudium
  • 1. Hilfe‐Kurs (in der Regel nicht im Lehrgang vermittelt, sondern als Nachweis)

Block 70 - Geistige Behinderung

Der Block 70 richtet sich an Personen, die Rehabilitationssport bei Behinderungs- und Krankheitsformen im Bereich der geistigen Behinderung anbieten möchten.
Der Kurs umfasst 90 LE.
Es werden folgende spezifischen Inhalte bezogen auf die Zielgruppe (Lernbehinderung, Geistige Behinderung, Aufmerksamkeits‐Defizit‐Syndrom, Teilleistungsstörungen, Verschiedenheiten) vermittelt:

  • Didaktik/Methodik
  • Medizin
  • Sportpraktische Beispiele
  • Trainings‐ und Bewegungslehre
  • Psychologie und Soziologie
  • Sportorganisation und -verwaltung
  • Ernährung
  • Lehrproben und Hospitationen
  • Lernerfolgskontrolle
  • Hausarbeit / Heimstudium
  • 1. Hilfe‐Kurs (in der Regel nicht im Lehrgang vermittelt, sondern als Nachweis)

Block 80 - Psychiatrie

Der Block 80 richtet sich an Personen, die Rehabilitationssport bei Behinderungs- und Krankheitsformen im Bereich der Psychiatrie anbieten möchten.
Der Kurs umfasst 90 LE.
Es werden folgende spezifischen Inhalte bezogen auf die Zielgruppe (Neurosen, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosomatische Störungen, Suchterkrankungen, Schizophrenie, Autistisches Syndrom) vermittelt:

  • Didaktik/Methodik
  • Medizin
  • Sportpraktische Beispiele
  • Trainings‐ und Bewegungslehre
  • Psychologie und Soziologie
  • Sportorganisation und -verwaltung
  • Ernährung
  • Lehrproben und Hospitationen
  • Lernerfolgskontrolle
  • Hausarbeit / Heimstudium
  • 1. Hilfe‐Kurs (in der Regel nicht im Lehrgang vermittelt, sondern als Nachweis)