2. Inklusives Sport- und Spielfest für Menschen mit und ohne Behinderung in Mülheim-Kärlich

2. Inklusives Sport- und Spielfest für Menschen mit und ohne Behinderung in Mülheim-Kärlich

Der BSV veranstalte in diesem Jahr das 2.Landes-Inklusionssportfest  für Menschen mit und ohne Behinderung.

Angesprochen werden alle Menschen im Alter von 4-103 Jahre. Dieses Event  soll ein Tag der Begegnung werden, Barrieren in den Köpfen abbauen und zum gemeinsamen Miteinander anregen.

Die Teilnehmer werden eingeladen sich gegenseitig und ungezwungen bei sportlicher oder spielerischer Aktivität kennen zu lernen. Wir verzichten auf gemeinsame Riegen, so dass jede Einrichtung Ihre Riegen selber einteilen kann.

Der Tag soll als Tag der Begegnung dienen. Es kann zwischen vier Arten der Teilnahme gewählt werden:

wettbewerbsfreies Angebot:

Disziplinen aus der Leichtathletik

Sportabzeichen

Erklärungen hierzu finden Sie in der Ausschreibung.Wie schon seit vielen Haren findet die Veranstaltung auf dem Gelände des Sport-und Schulzentrum Mühlheim-Kärlich, Reihe Bäume 21, statt.Mitunter  wird die Veranstaltung unterstützt durch:

VG Weißenthurm Schulzentrum Mülheim-Kärlich, Gymnasium Mühlheim-Kärlich als neuer Partner des BSV Fresenius Institut Koblenz "DIE Schule für Berufe mit Zukunft" LSB-RLP, Special Olympics RLP Festzeltverleih Kai Fürsenfelder, SG Mülheim-Kärlich und unser Partner KS Sport & Druckwerk Vallendar.DANKE an alle Verantwortlichen und weiteren ehrenamtlichen Helfer für die große Hilfe!

Hier finden Sie eine Videodatei von der Veranstaltung:

 

2. Inklusives Sport- und Spielfest für Menschen mit und ohne Behinderung in Mülheim-Kärlich

Downloads

Video

Hier sehen Sie ein Video: