Tri-Nationale-Jugendbegegnung

Seit dem Jahr 2005 treffen sich jährlich Jugendliche aus den Behindertensportverbänden der Region Burgund (Frankreich), dem Komitat Komaron-Esztergom (Ungarn) und Rheinland-Pfalz. Die Begegnungen werden unterstützt vom Deutsch-Französischen-Jugendwerk (DFJW).

Die Begegnungen finden abwechselnd in einer der drei beteiligten Regionen statt. Gemeinsames Sporttreiben, Land und Leute kennen lernen und natürlich viel Spaß miteinander haben stehen im Mittelpunkt der Treffen.

Insgesamt nehmen jährlich ca. 60 Jugendliche an den Begenungen teil.

Seit 2015 ist eine Ausweitung der Begegnung erfolgt. Wir freuen uns, dass nun auch Jugendliche aus der Wojewodschaft Oppel in Polen an der Jugendbegegnung teilnehmen.