Familienunternehmen Zoth GmbH & Co. KG unterstützt den Behindertensport

erstellt am: 31. Januar 2019

Meldungen EinzelansichtDas Familienunternehmen Zoth GmbH & Co. KG aus Westernohe im Westerwald hat den Verein zur Förderung des Behindertensports in Rheinland-Pfalz mit einer großzügigen Spende unterstützt. Dafür sagt der Behindertensport in Rheinlands-Pfalz herzlichen Dank!

Die Vorsitzende des BSV-Fördervereins Monika Becker MdL freute sich, einen Scheck über 1.000 Euro von den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern des Unternehmens Martina Zoth-Opolka und Wolfgang Zoth entgegen nehmen zu können. Gemeinsam mit dem Fördervereins-Geschäftsführer Olaf Röttig konnte sie sich außerdem auch vom weiteren vielfältigen sozialen Engagement des Unternehmens überzeugen, insbesondere auch im rheinland-pfälzischen Partnerland Ruanda, mit dessen Behindertensportverband der BSV Rheinland-Pfalz auch eine langjährige Partnerschaft unterhält.