Fortbildung zur Inklusion in Kinderschwimmkursen

erstellt am: 26. Juni 2018

"Inklusion im Sport - Gemeinsam Wege finden"

Liebe Übungsleiterinnen,
liebe Übungsleiter,

die Kinder in deinem Schwimmkurs sind verschieden und deinZiel ist es, dass alle daran teilnehmen können? 

In diesem Fortbildungsangebot … 

- erfährst Du, wie ein Schwimmlernangebot so gestaltet werden kann, dass Kinder mit und ohne Beeinträchtigung teilnehmen können,

- übst Du dein Angebot nach neuen didaktischen Ansätzen durchzuführen,

- begleiten wir Dich, auf dem Weg zu inklusiven Kursangeboten.


Die Fortbildung ist in einem Blended Learning Format konzipiert und setzt sich aus drei Phasen zusammen – zu Beginn und am Ende arbeiten wir dezentral, d.h. Du bist aktiv in Deinem Verein tätig und verknüpfst Dich mit unserer Online Lernumgebung edubreak® SPORTCAMPUS. Zwischen diesen beiden „Onlinephasen“ treffen wir uns zu einer zentralen Arbeitsphase in der Sportschule Hennef.


Termin: 1. Dezentrale Phase 27.08.2018 - 10.09.2018

Präsenzphase (Sportschule Hennef)  15.09.2018 - 16.09.2018

2. Dezentrale Phase 17.09.2018 - 13.10.2018

Veranstalter: Deutscher Schwimm-Verband e.V. - Bildung

Teilnahmegebühr: 50,00 EUR (inkl. Unterkunft, Verpflegung in der Sportschule)

Anmeldung an: Deutscher Schwimm-Verband e.V., Bildungsreferent Axel Dietrich, Korbacher Str. 93, 34132 Kassel
Mail: Dietrich-junk@dsv.de

Anmeldeschluss: 01. August 2018


Näheres zur Fortbildung entnehmen Sie bitte der beiliegenden Ausschreibung bzw. bei Rückfragen zur Fortbildung, wenden sich bitte an Axel Dietrich – Bildungsreferent des DSV.