„Rehasport – anbieten, zertifizieren, abrechnen“ - kostenlose Infoveranstaltung in 3 Städten!

erstellt am: 27. August 2019

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Rheinland-Pfalz e.V. bietet für alle Vereinsverantwortlichen, Übungsleiter und Interessierte am Rehasport eine kostenlose Fortbildung zum Thema „Rehasport – anbieten, zertifizieren, abrechnen“ an.

In vielen Gesprächen und Rückmeldungen haben wir von Ihnen erfahren, dass es noch einige offene Fragen gibt, speziell zum Thema Zertifizierung und Anerkennung sowie Abrechnungen. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen auf und wollen mit Ihnen gemeinsam offene Fragen klären und unsere Hilfe anbieten.
Zum Thema Abrechnungen über die Dienstleister werden wir alle sechs Kooperationspartner einladen, bei denen Sie sich gerne an diesem Tag über deren Produkte und Dienstleistungen informieren können.
Zudem würden wir gerne das Thema „Nachhaltigkeit“ mit Ihnen besprechen und Tipps zur Gewinnung von Vereinsmitgliedern geben.

Um Ihnen die Teilnahme zu vereinfachen, haben wir drei Termine an drei unterschiedlichen Standorten geplant:

Termin 1: 07.09.2019
Landessportbund Rheinland Pfalz, Rheinallee 1, 55116 Mainz
von 13.30-18.00 Uhr

Termin 2: 15.09.2019
Sportbund Pfalz, Paul-Ehrlich-Straße 28 a, 67663 Kaiserslautern
von 13.30-18.00 Uhr

Termin 3: 26.10.2019
Europäische Akademie des rheinland-pfälzischen Sports Trier, Herzogenbuscher Str. 56,
54292 Trier
von 13.30-18.00 Uhr


Hier gelangen Sie zum zeitlichen Tagesablauf sowie dem Anmeldeformular.

Bitte übersenden Sie die Ameldung per Fax (0261) 973 878 - 59 oder per Mail an
dominic.holschbach-junk@bsv-rlp.de.