Sportschütze Kevin Zimmermann will zu den Paralympics

erstellt am: 27. Mai 2020

Logo BSV-RLP

 

Für die meisten Sportler ist der Traum von Olympia wegen der Corona-Pandemie auf einen Schlag zerplatzt.
Nicht so für den Sportschützen Kevin Zimmermann vom SV Wissen. Für ihn ist die Krise vor allem eins: eine neue Chance.
Kevin Zimmermann sitzt im Rollstuhl. Er ist professioneller Sportschütze – trotz Handicaps. Im Moment kann er wegen der Corona-Krise nur zuhause trainieren, doch er hat sein Ziel klar vor Augen: die Paralympischen Spiele in Tokio.

Direkt zur Geschichte & und zum Video