Breitensportausbildung

Block 100 - Breitensport

Der Block 100 richtet sich an Personen, die Breitensport für Menschen mit Behinderungen anbieten möchten.
Dauer: Der Umfang umfasst 30 LE.
Inhalte: bezogen auf die Zielgruppe

  • Didaktik/Methodik
  • Sportorganisation und -verwaltung
  • Konzeption Breitensport im DBS
  • Sportpraxis
  • Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung
  • Spiel‐ und Sportfeste
  • Lernerfolgskontrolle

Der Teilnahme einer Breitensportausbildung wird eine absolvierte Grundlagenausbildung vorausgesetzt. Neber der Grundausbildung "Block 10" besteht je nach Vorqualifikation die Möglichkeit die Grundausbildung zu verkürzen und an z.B. Pflichtteil P16 oder P8 teilzunehmen.
Die Grundlagenausbildung muss nur ein einziges Mal durchgeführt werden. Zusätzliche Lizenzen können nach Erwerb der ersten Lizenz durch die Teilnahme an den Profilblöcken erworben werden.

Mara Kozulovic

Referentin Aus- und Fortbildung

Sebastian Kamps

Sachbearbeiter Aus- und Fortbildung

Sebastian Kamps